Kopfbild Biwerkreisel
08.01.2017 10:30erstellt von: Dr. Ute Gräber-Seißinger


Wetterauer Weihnachtskrippen - geführte Radtour am 8. Januar 2017

Kirchenkrippe St. Nikolaus, Wickstadt, historische Gipsfiguren, ca. 1920<p>Foto: Heinrich Genau

Die Weihnachtskrippen stehen sinnbildlich für die Legende von der Reise der Heiligen Drei Könige nach Bethlehem zum Besuch des neugeborenen Jesus. Sie werden stets bis zum Sonntag nach Epiphanias – der Erscheinung des Herrn, die am 6. Januar gefeiert wird – in den Kirchen ausgestellt.

Wir laden alle Fahrradbegeisterten, die auch in der kalten Jahreszeit gerne mit ihrem Zweirad unterwegs sind, unabhängig von ihrer Konfession dazu ein, sich am Sonntag, dem 8. Januar 2017 gemeinsam mit uns fünf Weihnachtskrippen in der Wetterau anzuschauen und uns die jeweiligen Besonderheiten erläutern zu lassen.


Die Stationen: Basilika in Ilbenstadt – Wallfahrtskirche Maria Sternbach – katholische Pfarrkirche St. Nikolaus in Wickstadt – katholische Kirche St. Willigis in Nieder-Florstadt – evangelische Pfarrkirche in Nieder-Florstadt. Zur Mittagszeit ist eine Einkehr in Nieder-Florstadt im Ristorante Il Ponte vorgesehen.

Die Strecke: Die Strecke beginnt und endet in Bad Vilbel vor dem Kurhaus im Stadtzentrum. Sie verläuft weitestgehend steigungsfrei über eine Länge von insgesamt rund 55 Kilometern. Nach Bedarf kann sie durch die Rückfahrt mit der S-Bahn ab Nieder-Wöllstadt auf ca. 42 Kilometer verkürzt werden.

Termin und Treffpunkte: Die Fahrt findet am 8. Januar 2017 statt, sofern das Wetter günstig ist. Wir hoffen darauf, dass es weder regnen noch schneien noch wegen Nässe und Frost auf den Wegen eisglatt sein wird. Start ist um 10:30 Uhr in Bad Vilbel vor dem Kurhaus. Ein weiterer Treffpunkt ist die Basilika in Ilbenstadt, wo um 11:45 Uhr die erste Besichtigung stattfindet. Die Rückkehr ist für ca. 17:30 Uhr geplant.

Anmeldung: Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt bei der Tourenleitung – Ute Gräber-Seißinger (0175 203 2219, info‍(‌at‌)‍adfc-bad-vilbel.de) oder Marion Hohmann (0179 9492747).


603-mal angesehen




© ADFC 2019

ADFC-Mitglied werden
Stadtradeln - mitmachen und Umwelt schützen
Meldeplattform Radverkehr
Hessischer Radroutenplaner
bike-kitchen - unsere Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt
Radfahren üben auf dem Verkehrsübungsplatz