Kopfbild Freundliche Begegnung
27.09.2015 erstellt von: Josef Brückl


Zwischen Nidda und Nidder

Tourenbericht

Es war, ohne zu übertreiben, eine der schönsten Touren, die ich bisher gemacht habe. Und das, obwohl sie fast mit einem Super-GAU begann.


Zufriedene Teilnehmer - was könnte für einen Tourenleiter schöner sein?<p>Foto: Theo Sorg

Am ersten Treffpunkt in Karben kam Alois, der erste Teilnehmer. Gemeinsam fuhren wir zum zweiten Treffpunkt nach Bad Vilbel zum Kurhaus. Das war ein schwerer Fehler, denn als zweiter Treffpunkt war das Alte Rathaus geplant worden. Zum Glück wusste aber Alois Bescheid, und so würde ich also doch noch pünktlich am Alten Rathaus eintreffen.

Ich machte mich allein auf den Weg dorthin, denn ich war mir ziemlich sicher, als zweiten Treffpunkt das Kurhaus eingetragen zu haben. Mit Alois vereinbarte ich, dass er nachkommten sollte. So konnten wir an beiden Treffpunkten präsent sein, um Teilnehmer zu empfangen.

Das war auch gut, denn in der Tat kam ein Teilnehmer zum Kurhaus, am Alten Rathaus fanden sich acht weitere ein und so waren wir insgesamt zu elft.

Es war eine absolut homogene Gruppe ohne Raser, und keiner in der Gruppe fand das Tempo zu hoch. Nur einer Teilnehmerin waren die Steigungen zu heftig, und sie verabschiedete sich nach dem Essen in Höchst. Zu diesem Zeitpunkt lag allerdings der größte Teil der schwierigeren Passagen schon hinter uns. Ein anderer Teilnehmer begleitete sie und so fuhren wir zu neunt weiter.

Alle waren absolut zufrieden, und Theo, ein anderer Teilnehmer, schickte mir, bald nachdem wir uns voneinander verabschiedet hatten, eine Mail mit den detaillierten Tourendaten und Fotos.

Tourendaten
Netto-Fahrzeit: 4 h 41 min 24 sec
Distanz: 67,7 km
Durchschnitsgeschwindigkeit 14,79 km/h
Maximale Geschwindigkeit 39,77 km/h
Kalorienverbrauch 2347
Höhenanstieg und -abstieg 943 m


1169-mal angesehen




© ADFC 2020

ADFC-Mitglied werden
Fahrradfahren? Ja, täglich!
#MehrPlatzFürMenschen
#MobilPrämieFürAlle
Meldeplattform Radverkehr
Hessischer Radroutenplaner
bike-kitchen - unsere Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt
Radfahren üben auf dem Verkehrsübungsplatz