Kopfbild Bad Vilbel Winter
16.08.2015 05:15erstellt von: Dr. Ute Gräber-Seißinger


Sonntag, 16. August: Early-Morning-Tour zum Frühstück nach Aschaffenburg

Anforderungsgrad/Streckenlänge: ** / 55 km
Termin und Treffpunkt: 16. August, 05:15 Uhr, Bad Vilbel, Kurhaus; 05:30 Uhr, Bad Vilbel, Heilsbergkreisel
Tourenleiter: Ute Gräber-Seißinger, Tel.: 06101 54 22 56; Joachim Brendel, Tel. 06101 12 73 43
Anmeldefrist: 13. August

Des Aufgangs der Sonne harren, die Frische und die Stille des frühen Morgens genießen – und das alles radelnd. Autofrei geht immer, vorausgesetzt, man schwingt sich früh genug aufs Rad. Um kurz nach 5 Uhr geht es los, und bei gemächlichem Tempo erreichen wir gegen 9 Uhr unser Reiseziel Aschaffenburg. Die größte Anstrengung steht am Anfang: den Schöllberg hinauf und bis zum Kamm des Berger Rückens. Die restliche Strecke nach dessen Überwindung verläuft eben – auf dem Main-Radweg, den wir zur gewählten Zeit weitestgehend für uns alleine haben dürften. In Aschaffenburg nehmen wir uns Zeit für ein gemeinsames Frühstück. Danach ist die Tour offiziell beendet. Je nach Lust und Laune stehen im Anschluss ein selbstbestimmter Stadtbummel, die Rückfahrt mit der Bahn oder die Rückfahrt mit dem Fahrrad zur Wahl.

Bitte anmelden bis spätestens 13. August.

Bei Rückfahrt mit dem Fahrrad verdoppelt sich die Strecke auf 110 km.


1252-mal angesehen




© ADFC 2022

ADFC-Mitglied werden
#MehrPlatzFürMenschen
Verkehrswende Hessen
Rad-Service-Netzwerk
Logo Bad Vilbel Plastikfrei
Meldeplattform Radverkehr
Radfahren üben auf dem Verkehrsübungsplatz