Kopfbild Biwerkreisel
17.03.2020 erstellt von: Theo Sorg


Info-Veranstaltung Radeln und Wandern mit Navigationshilfe

Eine Rückschau

Der ADFC Bad Vilbel hatte für Dienstag, den 10. März, zu dem Vortrag zum Thema Radeln und Wandern mit Navigationshilfe ins Haus der Begegnung eingeladen. Wir waren überrascht über den großen Andrang und freuten uns sehr darüber, dass wir offenbar mit dem Thema viele Interessierte angesprochen hatten.


Leider hatte das zur Folge, dass einige Interessierte wegen Überfüllung des Raumes abgewiesen werden mussten. Daraus erwuchs für uns die Verpflichtung, diese Veranstaltung in ähnlicher Form zu wiederholen.

Der Vortrag wurde gehalten von Michael Bunkenburg und Michael Schmidt. Die beiden gaben eine Übersicht über die Technik von GPS-Geräten. Vorgestellt wurde außerdem die Navigations-App OsmAnd für Android, die mit dem Zugriff auf die kostenlosen und weltweiten OpenStreetMap(OSM)-Daten arbeitet. Sie begeisterten mit ihrem profunden Fachwissen und beantworteten auch die Fragen aus dem Publikum kompetent.

Navigation fürs Wandern und Radeln – das Thema ist so breit gefächert, die Bedürfnisse sind so individuell, dass es allgemeingültige Faustregeln wie zum Beispiel für die Navigation im Auto nicht geben kann.
Interessierte sind eingeladen, uns ihre Vorstellungen und Wünsche an die Wander- und Fahrrad-Navigation zu schildern. Schreiben Sie uns an marianne.berndt‍(‌at‌)‍adfc-bad-vilbel.de. Nach Möglichkeit werden wir Ihre Zuschriften in einem nächsten Vortrag gerne berücksichtigen.


69-mal angesehen




© ADFC 2020

ADFC-Mitglied werden
Meldeplattform Radverkehr
Hessischer Radroutenplaner
bike-kitchen - unsere Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt
Radfahren üben auf dem Verkehrsübungsplatz