Kopfbild Bad Vilbel Winter

Verkehrspolitik

Bad Vilbel braucht realistische Verkehrsprognosen

Feierabendstau auf der Nordumgehung im März 2018<p>Foto: Christian Euler

ADFC Bad Vilbel begrüßt die Einsicht des Bad Vilbeler Magistrats, realistischere Verkehrsprognosen für die Bauplanungen im Quellenpark zu berücksichtigen.


mehr »

Radverkehrskonzept für Bad Vilbel - ein Novum

Zugeparkt - Radweg auf der Kasseler Straße in Bad Vilbel<p>Foto: ADFC Bad Vilbel e. V.

Die Stadt hat vor geraumer Zeit die Erarbeitung eines Radverkehrskonzepts in Auftrag gegeben. Vorgelegt wurde es im August 2017, sodann wurde es im November 2017 den Mitgliedern der städtischen Verkehrskommission vorgestellt. In einer Sitzung des Stadtparlaments am 6. Februar wird es zur Diskussion und Beschlussfassung gestellt.


mehr »

Bad Vilbels erste öffentliche Fahrrad-Reparaturstation

Die neue Fahrrad-Reparaturstation im Burgpark<p>Foto: Ute Gräber-Seißinger

Am Samstag, dem 4. November um 11 Uhr wurde Bad Vilbels erste öffentliche Fahrrad-Reparaturstation eingeweiht. Die neue Station wurde mit ihren verschiedenen Funktionen vorgestellt, und es bestand Gelegenheit, mit fachkundiger Hilfe die Reparaturmöglichkeiten für Fahrräder auszuprobieren.


mehr »

Verkehrter Verkehr in Bad Vilbel

Perspektiv- und Strategiewechsel erforderlich

Im täglichen Feierabendverkehr kommt der Verkehrsfluss auf der Nordumgehung vollständig zum Erliegen.<p>Foto: Christian Euler

Die Verkehrslage in Bad Vilbel ist verfahren. Tagtäglich kommt es in den Hauptverkehrszeiten auf den Hauptachsen – Homburger Straße, Nordumgehung (L 3008) / Büdinger Straße sowie Kasseler und Friedberger Straße – zu Stauungen von Kraftfahrzeugen.


mehr »

„Kurze Wetterau“ – Spurensucher für Radwege nach Bergen-Enkheim und zur Hohen Straße

Im Burgpark, Richtung Innenstadt: Der nach links abzweigende Fußweg wird leicht übersehen.<p>Foto: Ute Gräber-Seißinger

Knapp ein Dutzend Radlerinnen und Radler folgten der Einladung des ADFC Bad Vilbel. Sie taten sich am Nachmittag des 24. September 2016, einem angenehm trockenen und warmen frühherbstlichen Samstag, unter strahlend blauem Himmel zusammen, um unter dem Stichwort „Spurensucher“ möglichst optimale Radwegeführungen zum einem für die geplante Expressroute „Kurze Wetterau“ und zum anderen für eine direkte und flache Anbindung des Niddaradwegs an die Hohe Straße auf dem Berger Rücken zu erkunden.


mehr »

Aus- und Umbau Homburger Straße, 4. Bauabschnitt

Kapitulation vor dem Kfz-Verkehr?

Am „Kombibad“-Kreisel endet der Weg für Radfahrende, die direkt über die Homburger Straße nach Massenheim wollen.<p>Foto: Ute Gräber-Sei

Nahmobilität heißt in kurzem und klarem Deutsch: kurze und sichere Wege für Fußgänger/-innen und Radfahrende im innerstädtischen Raum, aber auch auf überörtlichen Verkehrswegen. Sie zu fördern, kostet zuweilen die Notwendigkeit, von alten, liebgewonnenen Vorstellungen Abschied zu nehmen.


mehr »

Chancen auf kurze und sichere Wege für Fußgänger und Radfahrer nicht verspielen

Kreiselausfahrt nach Massenheim: Hier soll Schluss sein mit lustig<p>Foto: Ute Gräber-Seißinger

Trotz massiv kritischer Stimmen sollen die Pläne zum Umbau der Homburger Straße, 4. Bauabschnitt, nicht geändert werden. Sie sehen für Fußgänger und Radfahrer nicht mehr als 25 Prozent der zur Verfügung stehenden Verkehrsfläche vor. Dabei wäre es so wichtig, auf dieser zentralen Verbindung zwischen Bad Vilbel-Massenheim und der Innenstadt Bad Vilbels umweltfreundlichen Radverkehr zu fördern, anstatt ihn zu verdrängen und auf Umwege zu verweisen.


mehr »

Erkundung der Radwege rund um Bad Vilbel-Dortelweil

Radverkehrsförderung in Bad Vilbel?

Fahrradabstellmöglichkeit am Nordbahnhof, Westseite? Bisher Fehlanzeige<p>Foto: Klaus Arabin

Unter dem Motto „Sichere und komfortable Radwege zwischen den Stadtteilen in Bad Vilbel und nach Karben“ radelten am Samstagnachmittag, dem 14. Mai, Vertreter der SPD Dortelweil und des ADFC Bad Vilbel gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf ausgewählten Straßen und Wegen rund um Dortelweil. Ziel der Erkundungstour war es, dem Radverkehr in Bad Vilbel mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und auf Schwachstellen hinzuweisen. Christian Euler, Mitglied des ADFC, hatte die rund 16 Kilometer lange Radstrecke mit insgesamt zwölf Haltepunkten, die etwa zweieinhalb Stunden dauerte, in Abstimmung mit der SPD Dortelweil festgelegt. An den Haltepunkten wurden Besonderheiten wie fehlende Beschilderung, mangelhafter Fahrbahnbelag oder Lücken in der Radverkehrsführung vorgestellt und mit den siebzehn Teilnehmern im Hinblick auf Verbesserungsmöglichkeiten diskutiert.


mehr »

Bad Vilbel hat seinen Radverkehrsbeauftragten verloren

Im August hatten wir hier bereits über einen offenen Brief von Dr. Joachim Brendel an den Bad Vilbeler Magistrat zu Differenzen bei der Zusammenarbeit mit ihm als Radverkehrsbeauftragten berichtet. Obwohl die Tür für eine Weiterarbeit damit offen gehalten werden sollte, veranlasste ihn die weitere Entwicklung dazu, das Amt niederzulegen.


mehr »

Politischer Diskurs zum Radwegeausbau

Bahnübergang im Umfeld der Firma Hassia<p>Foto: Christian Martens

Im Februar erschien in der Frankfurter Neuen Presse und anschließend im Bad Vilbeler Anzeiger ein Artikel über ein und dasselbe Thema. Es ging um eine Bestandsaufnahme der Radwegequalität vor Ort. Karl-Heinz Diehl, Tourenleiter beim Bildungsforum Dortelweil, und Joachim Brendel, städtischer Radverkehrsbeauftragter und ADFC-Vorstandsmitglied, hatten dazu den Journalisten gegenüber ihren Standpunkt geäußert.


mehr »

ADFC-Fahrradklima-Test 2014

Wir wollen, ebenso wie beim letzten Test, der im Jahr 2012 stattfand, wieder in die Wertung aufgenommen werden! Aus Bad Vilbel und aus Karben werden dazu jeweils mindestens 50 Teilnehmer/-innen benötigt.


mehr »

Radfahrverbot auf der Bibliotheksbrücke

Zentrale Querungsoption entfällt

Was das Stadtparlament in seiner Sitzung vom 9. Dezember 2014 mit den Stimmen von CDU, FDP und FWG beschloss, ist leider kein verfrühter Aprilscherz. Ab dem 1. April 2015 soll das Radfahren auf der Bibliotheksbrücke zwischen Niddaplatz und Kurhaus-Vorplatz verboten sein.


mehr »

Sie sind Besucher 55387

In diesem Monat: 414

© ADFC 2018

ADFC-Mitglied werden
Meldeplattform Radverkehr
Hessischer Radroutenplaner
Bike-Kitchen - unsere Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt
Radler-Stammtisch
Radfahren üben auf dem Verkehrsübungsplatz
ADFC-Fahrradklima-Test 2018