Kopfbild Umzug2013
10.06.2019 09:30erstellt von: Dr. Ute Gräber-Seißinger


Bad Vilbeler Quellenfest - wir sind dabei

Die Zahl der Störche in Wetterau und Vogelsberg hat in den letzten Jahren zugenommen.<p>Foto: M. Marcks

Im Rahmen des Bad Vilbeler Quellenfests, das vom 7. bis zum 10. Juni gefeiert wird, laden wir zur Teilnahme an einer vormittäglichen Fahrradtour ein. Sie findet statt am Pfingstmontag, dem 10. Juni von 9:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr.


Geplant ist eine kleine Runde von maximal 40 Kilometern durch die Wetterau. Sie verläuft über Dortelweil, Petterweil und Rosbach nach Ober-Wöllstadt und trifft sodann auf das Ufer der Nidda, die bei Ober-Wöllstadt überquert wird. Anschließend werden wir Burg-Gräfenrode und Karben durchqueren. In Bad Vilbel schließt sich der Kreis – und zwar am Römerbrunnen an der Nidda, der zugleich auch als Startpunkt dient. (Ortsunkundige bitte aufpassen: nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Brunnen in der Parkanlage des Bad Vilbeler Stadtteils Massenheim.)

Je nach Lust und Laune kann die zu radelnde Strecke um ein rundes Drittel abgekürzt werden, denn in Nieder-Wöllstadt bietet sich die Möglichkeit, unter Mitnahme des Fahrrads in die S-Bahn umzusteigen.

Start: 9:30 Uhr, Bad Vilbel, Römerbrunnen, an der Nidda | Tourenleitung: Josef Brückl, 06034 90 29 22


52-mal angesehen




© ADFC 2019

ADFC-Mitglied werden
Stadtradeln - mitmachen und Umwelt schützen
Meldeplattform Radverkehr
Hessischer Radroutenplaner
bike-kitchen - unsere Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt
Radfahren üben auf dem Verkehrsübungsplatz