Kopfbild Biwerkreisel

Willkommen beim ADFC Bad Vilbel

Wer wir sind

Der ADFC Bad Vilbel e. V. ist der eigenständige örtliche Teil eines größeren Ganzen: des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC e. V.) mit bundesweit rund 200.000 Mitgliedern.

Wir setzen uns als gemeinnütziger Verein für die Interessen aller Alltags- und Freizeitradfahrer/-innen in Bad Vilbel und Karben ein.

Auf Bundesebene gibt es den ADFC seit 1979. Unser Ortsverband, der mittlerweile unter Einbezug von Karben 374 Mitglieder umfasst (Stand November 2020), wurde zwölf Jahre später (1991) gegründet. Seit dem Jahr 2003 ist der ADFC Bad Vilbel eingetragener Verein und als solcher im Vereinsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main verzeichnet. Seit 2014 ist er als gemeinnützig anerkannt.


mehr über uns »

Offener Brief zur Sperrung der Wiesengasse

Die Wiesengasse im April 2021<p>Foto: Jochen Waiblinger

Die Sperrung der Wiesengasse, Teil einer der wichtigsten Radverkehrsadern Bad Vilbels, wirft große Probleme auf. Wir haben in einem Offenen Brief, den wir am 26. April 2021 an den Bürgermeister, den Ersten Stadtrat, den Magistrat, die Vorsitzenden der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenden Fraktionen und an die Straßenverkehrsbehörde gerichtet haben, um schnelle Abhilfe gebeten.

mehr »

Weitere Nachrichten

Pfeil 12.04.2021 Radeln gegen den (Kfz-)Strom in der Frankfurter Straße? … mehr »

Pfeil 21.03.2021 Fahrradklima-Test 2020 – große Fortschritte, doch kein Grund zum Jubeln … mehr »

Pfeil 27.02.2021 In eigener Sache … mehr »


alle Nachrichten »

 16.05.2021 08:00
Geführte Fahrradtour
Bike & Fly auf dem Hoherodskopf MUSS LEIDER ENTFALLEN mehr »

23.05.2021 10:00
Geführte Fahrradtour mehr »

06.06.2021 09:15
Geführte Fahrradtour mehr »

13.06.2021 10:00
Geführte Fahrradtour mehr »

weitere Termine »Termin-Archiv »

Sie sind Besucher 87168

In diesem Monat: 634

© ADFC 2021

ADFC-Mitglied werden
#MehrPlatzFürMenschen
Hessischer Radroutenplaner
Meldeplattform Radverkehr
Rad-Service-Netzwerk
Logo Bad Vilbel Plastikfrei
Radfahren üben auf dem Verkehrsübungsplatz