Kopfbild Biwerkreisel
23.10.2019 erstellt von: Theo Sorg


Festzug zur Eröffnung des 199. Bad Vilbeler Marktes

Mit dem Elferbike zur Markteröffnung<p><i>Foto: Christian Martens</i>

Zum neunten Mal in Folge beteiligte sich der ADFC Bad Vilbel e. V. am Festzug zur Eröffnung des Bad Vilbeler Markts. In diesem Jahr wurde der Markt am 17. August eröffnet.


Wie bereits in den vorigen beiden Jahren stand uns das Elferbike als Motivwagen zur Verfügung. Für das Jahr 2019 hat der Bundesverband die Kampagne #MehrPlatzFürsRad ausgerufen. Was lag für uns daher näher, als mit unserem Auftritt dafür zu werben? So verwendeten wir verschiedene Materialien aus dem Kampagnenpaket zur Dekoration und nutzten auch die Werbegeschenke.

Trotz anfangs zögerlicher Anmeldungen zum Umzug kamen wir doch auf die stolze Zahl von 18 Teilnehmenden. Dazu hatten wir auch Freunde und Bekannte zur Teilnahme eingeladen, die gerne folgten. Ein riesiges Dankeschön an alle, die mitgemacht haben, besonders auch an die Mädels des Zirkus Krawumm, die uns mit ihren Schaueinlagen auf den Einrädern unterstützten. Das war wirklich toll.

Bild
Auf dem Elferbike zur Markteröffnung
Foto: Christian Martens

Den Abschluss bildete traditionell das Beisammensein im Festzelt zum Fassanstich und damit dem symbolischen Schlussakt zur Eröffnung des Bad Vilbeler Markts.

Im Jahr 2020 steht der 200. Bad Vilbeler Markt an. Es wäre schön, könnten wir mit einer größeren Gruppe daran teilnehmen, um auch dem Fahrrad den Stellenwert einzuräumen, der ihm zusteht.
Darum: Jetzt schon vormerken. Der Termin ist traditionell Mitte August, im Jahr 2020 also der 15. August. Die Vorbereitungen zur Teilnahme beginnen nachmittags um 13:30 Uhr.


30-mal angesehen




© ADFC 2019

ADFC-Mitglied werden
Meldeplattform Radverkehr
Hessischer Radroutenplaner
bike-kitchen - unsere Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt
Radfahren üben auf dem Verkehrsübungsplatz