Kopfbild Biwerkreisel
24.02.2015 18:32erstellt von: Dr. Ute Gräber-Seißinger


Wir codieren Fahrräder

FEIN-Code mit zusätzlicher Registrierungsmöglichkeit via Code-No.com

Möchten Sie Ihr Fahrrad mit dem FEIN-Code kennzeichnen lassen, um sich wirksamer gegen Diebstahl zu schützen?
Wir bieten diesen Service in den Frühjahrs- und Sommermonaten vor Ort für Sie an.





Wo und wann?

  • Jeweils montags von 18 bis 20 Uhr in der Fahrradwerkstatt des Freizeitzentrums Bad Vilbel, Saalburgstraße 1 an den folgenden Tagen:

    4. April • 2. Mai • 6. Juni • 4. Juli • 5. September

  • Jeweils donnerstags ab 14:30 Uhr beim Fahrradhändler 2Rad-Circle, Bad Vilbel-Massenheim, Zeppelinstraße 4, an den folgenden Tagen:

    24. März • 19. Mai • 16. Juni • 18. August • 15. September

Zusätzliche Termine

  • Montag, den 1. August in Bad Vilbel, Frankfurter Straße 102, 14 bis 18:30 Uhr
  • Weitere Termine können Sie flexibel nach Absprache vereinbaren. Rufen Sie dazu unseren Teamleiter Codierung, Herrn Klaus-Peter Armbrust, an (Tel.: 06101 8 31 94).

Was Sie brauchen?

Bringen Sie bitte Ihren Personalausweis und möglichst einen Nachweis über den Kauf Ihres Fahrrades (Rechnung oder Quittung, sonstiger Eigentumsnachweis), gegebenenfalls außerdem Ihren ADFC-Mitgliedsausweis mit. Für den Rest sorgen wir.


Kosten

FEIN-Code inkl. Internet-Code-No.: 13,00 Euro pro Fahrrad; für Mitglieder kostenfrei


Hintergrundinformationen zur Fahrradcodierung bieten auch

  • unser Faltblatt zum Thema Codierung sowie
  • die Website des ADFC Hessen (die entsprechenden Links finden Sie unten).

Wer seinen FEIN-Code selbst ermitteln möchte, dem steht dazu der FEIN-Code-Generator des Fachausschusses Technik des ADFC-Bundesverbands zur Verfügung (weitere Informationen siehe unten).

Sie können außerdem mit dem unten auf dieser Webseite zum Download bereitstehenden Codierauftragsformular Ihren Codierauftrag vorbereiten. So verkürzt sich Ihre Wartezeit vor Ort bei der Codierung.

Wenn Ihr Fahrrad bereits codiert ist, können Sie das Formular Fahraddaten verwenden, um die Merkmale systematisch zu dokumentieren, die Ihr Fahrrad kennzeichnen.

Sie wollen vielleicht später einmal Ihr codiertes Fahrrad verkaufen? Kein Problem für den nächsten Eigentümer! Fassen Sie den Kaufvertrag in Schriftform und dokumentieren Sie damit, dass der Käufer das gute Stück rechtmäßig von Ihnen erworben hat. Einen Vordruck für Ihren Kaufvertrag können Sie ebenfalls hier herunterladen.




2496-mal angesehen




ADFC Bundesverband
ADFC Mitglied werden
Meldeplattform Radverkehr
Hessischer Radroutenplaner
ADFC Tourenportal